Große Ausfahrt in die Fränkische Schweiz 2022



Tag 1 | Tag 2 | Tag 3 | Tag 4 | Tag 5 | Tag 6 |Tag 7 |Tag 8 |Top









Große Ausfahrt in die Fränkische Schweiz 2022


Tag 1 | Tag 2 | Tag 3 | Tag 4 | Tag 5 | Tag 6 |Tag 7 |Tag 8 |Top

Tag 1 - 95Km

Erster Tag, Bulldogtour 2022 der Bulldogfreunde Bürgstadt


Erste Tagesetappe von Bürgstadt nach Kürnach LK Würzburg

Pünktlich um 8 Uhr trafen wir uns heute Morgen an der Mittelmühle Bürgstadt.

Nach herzlicher Begrüßung und einer kleinen Ansprache vom Vorstand Simon Meisenzahl, verabschiedeten wir uns von den Daheimgebliebenen, starteten die Bulldogs und mit einer Ehrenrunde mit sieben Bulldogs durch Bürgstadt ging es los Richtung Würzburg.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 1

Am Main entlang, durch die Ausläufer des Spessarts, fanden wir den Weg nach Tiefenthal, bei Marktheidenfeld, wo unser Bulldogfreund Thomas auf uns wartete. Hier gab es das erste Extra des Tages, Thomas grillte für alle Bulldogfahrer hausgemachte Würstchen.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 1

Nach weiteren Kilometern holten uns die Bulldogfreunde Kürnach ab.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 1

Nach einem Gruppenfoto ging es zu unserem ersten Biwak. Bei kühlen Getränken, Grillspezialitäten und Dieselgesprächen mit neuen Freunden nahm der Abend seinen Lauf.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 1





Tag 1 | Tag 2 | Tag 3 | Tag 4 | Tag 5 | Tag 6 |Tag 7 |Tag 8 |Top

Tag 2 - 55Km
Zweiter Tag, Bulldogtour 2022 der Bulldogfreunde Bürgstadt


Wurde gestern Abend doch etwas später.

Nach dem Abendessen gab uns der Landrat Thomas Ebert die Ehre, nach Grußworten des Landrats und der Vorsitzenden Helga und Burkard des Heimat und Geschichtsvereines durften wir unsere Gastgeschenke überreichen. In der lauen Sommernacht verflog die Zeit im nu.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 2



Das Reisefieber lebt in uns und wir waren alle um 7 Uhr wach. Frühstück, zusammenpacken, verabschieden und schon brummten der Bulldogdiesel. Heute gab es etwas Kultur, wir besichtigten die Vogelsburg und genossen den Ausblick auf die Volkacher-Mainschleife. Ein Stadtbesichtigung in Volkach und ein herzhafter Imbiss, gaben uns die Power für die Weiterreise.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 2

Durch malerische Weinorte ging es weiter in den Landkreis Hassberge. In der Mittagshitze war es Zeit ein schattiges Plätzchen zu suchen, kurz vor Ailitzheim wurden wir fündig, unter Linden gab es einen frisch gebrühten Kaffee und einen Keks.
Aufsitzen und schon nach einer Stunde hatten wir unser Tagesziel den Pfarrhof in Haßfurt erreicht.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 2

Nach einem Begrüßungstrunk, servierte von Pfarrer Stephan Eschenbacher, unternahmen wir eine kleinen Stadtbesichtigung, im Pfarrgarten lassen wir dann den Abend ausklingen.



Tag 1 | Tag 2 | Tag 3 | Tag 4 | Tag 5 | Tag 6 |Tag 7 |Tag 8 |Top

Tag 3 - 75Km

Dritter Tag Bulldogtour 2022 der Bulldogfreunde Bürgstadt


,

Mit einem Jodler und einem herzlichen guten Morgen, weckte Konrad die ganze Mannschaft. Das reichhaltige Frühstücksbuffet war gerichtet, gekrönt durch einen frischgebrühten Bohnenkaffee von unserem Gastgeber Stephan. Das Abenteuer ruft!

Eine herzliche Verabschiedung und los gings.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 3



Fränkische Schweiz 2022 - Tag 3


Am Main entlang erreichten wir die Hassberge, die uns das Höhenprofil des heutigen Tages schon anmerken ließen. Angekommen im Naturpark Fränkische Schweiz, forderte bei Tageskilometer 55, der erste Berg die PS-Schwachen Bulldogs. Es war ein Anstieg von 18% auf 2 Km zu bewältigen.
Wer hier nicht die unsynchronisierten Getriebe schalten kann, hat verloren.
Weiter geht’s auf der Burgenstraße zu unserem heutigen Ziel.
Die Gegend ist hier wirklich herrlich. Kuh- und Schafherden weiden im frischen Grün, ein Bach schlängelt sich durchs Tal und Kirchtürme laden aus der Ferne in kleine Dörfer mit gepflegten Fachwerkhäusern ein.
Die Kleinen Brauereien auf der Wegstrecke konnten wir nicht besuchen, machten uns aber Durst für die Ankunft bei der Brauerei Reichhold in Hochstahl.

Um 15.30 waren wir da und konnten unseren ersten fränkischen Schluck Bier genießen. In der mittsommerlichen Abendsonne lassen wir den Abend ausklingen.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 3





Tag 1 | Tag 2 | Tag 3 | Tag 4 | Tag 5 | Tag 6 |Tag 7 |Tag 8 |Top

Tag 4 - Ruhe- und Wandertag

Vierter Tag Bulldogtour 2022 der Bulldogfreunde Bürgstadt



Seit gestern Nachmittag hat sich unsere Gruppe vergrößert.
Als wir ankamen hatten bereits Birgit, Stefan und Theo ihren Faltcaravan aufgebaut. Jetzt war die Truppe komplett! Bei Pizza, kühlen Getränken und einem malerischen Sonnenuntergang, hatten wir das Gefühl in der Toskana zu sein.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 4

Heute standen wir bei Zeiten auf, wir wollten nicht in der größten Hitze den Brauereienweg wandern. Bei der Kathi-Bräu beschlossen wir nicht weiter zu gehen und gingen nach einem zünftigen Frühschoppen zu unserem Lagerplatz zurück. Jetzt galt es nur noch ‚Relaxen und Schatten suchen‘. Der Ruhetag, tat uns allen gut und wir freuen uns auf die morgige Rundreise, in der nahen Umgebung, die Konrad vorbereitet hat.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 4


Fränkische Schweiz 2022 - Tag 4



Tag 1 | Tag 2 | Tag 3 | Tag 4 | Tag 5 | Tag 6 |Tag 7 |Tag 8 |Top

Tag 5 - 45km

Fünfter Tag Bulldogtour 2022 der Bulldogfreunde Bürgstadt.



Heute Morgen nach dem gemeinsamen Frühstück an unserem festlich gedeckten Tisch mit duftenden Brötchen, inmitten unseres Fahrerlagers, wurden nochmals die Bulldogs gecheckt, dann ging es los zu einem Tagesausflug in die wunderschöne Fränkischen Schweiz.

Nach einem Tankstopp in Heiligenstadt in Oberfranken, hier wurde uns für einen Liter Diesel 2,079€ abgeknöpft, ging es dann im flotten Tempo zur Versturzhöhle Riesenburg im idyllischen Wiesenttal. Nach einem kurzen, aber steilen Treppenaufstieg waren die Eindrücke über dieses Naturereignis gewaltig.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 5

Nach einer Rast in der wärmenden Vormittagssonne ging es weiter Richtung Muggendorf zum Aussichtsturm „Hohes Kreutz“ 522 Meter über NN, den wir nach einer kleinen Wanderung erklommen hatten, wurden wir mit einem fantastischen Ausblick belohnt.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 5

Zeit für den Mittagstisch, in einem wunderschönen Biergarten in Muggendorf gab es zur Stärkung einen ofenfrischen bayerischen Schweinsbraten mit Klöß und Kraut.

Die dritte Etappe unserer Rundreise führte uns zur „Rosenmüllerhöhle“. Jetzt hieß es Kopf einziehen, durch einen niedrigen, engen Eingang gelangten wir in den „Dom“ dieser Tropfsteinhöhle. Am Geländer der feuchten und glitschigen Natursteinstufen gab es die Möglichkeit in extra vorgesehenen Halterungen Kerzen anzuzünden, natürlich waren wir vorbereitet. 15 Kerzen tauchten die Höhle in ein romantisches Licht und sorgten für einen „Wow“ Effekt.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 5







Mittlerweile hatte es stark abgekühlt und wir freuten uns auf einen heißen Kaffee auf unserem Stellplatz.



Tag 1 | Tag 2 | Tag 3 | Tag 4 | Tag 5 | Tag 6 |Tag 7 |Tag 8 |Top

Tag 6 - von Hochstahl nach Münchsteinach 75km

Sechster Tag Bulldogtour 2022 der Bulldogfreunde Bürgstadt.



Noch einmal Frühstück mit der ganzen Mannschaft, die Traktoristen fahren nach Münchsteinach, Theo, Birgit und Stefan nach Großheubach. Gemeinsam wurde das Biwak abgebaut, Triebwerke an und ab gings. Am Tageskilometer 15,5 verabschiedete sich die Fränkische Schweiz mit einer Gefällstrecke von 18% auf zwei KM Länge.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 6

Gespannt auf die Steigungen des Steigerwalds, ging es frohen Mutes weiter. Unser Tourenführer Konrad hatte auf der ganzen Strecke, Straßen abseits viel befahrener Straße ausgesucht. Manchmal ging es leider nicht anders, wir fuhren Straßen die andere Verkehrsteilnehmer zur Autobahn führen. Durch unsere dem Verkehr angepassten Fahrweise fuhren wir immer äußerst rechts und konnten so manchen Stau verhindern. Richtung Uelfeld konnten wir den Steigerwald genießen.

Hier ist die Natur durch große landwirtschaftliche Flächen, große Wiesen und Felder geprägt.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 6

In imposanten Bauerndörfern konnten wir sogar auf Kaminen Storchennester entdecken.
Angekommen in Gleisenberg warteten die Bulldogfreunde Münchsteinach auf uns, um uns die letzten KM zu begleiten. In einem Konvoi von 19 Oltimertraktoren ging es auf der Höhenstraße Steigerwald zum Tagesziel Münchsteinach.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 6

Der Lokalredaktion der Heimatzeitung standen wir Rede und Antwort über unseren Verein.
Nach einem gemeinsamen Abendessen mit unseren neuen Freunden ließen wir den Abend, nach Austausch von Gastgeschenken mit Dieselgesprächen ausklingen.



Tag 1 | Tag 2 | Tag 3 | Tag 4 | Tag 5 | Tag 6 |Tag 7 |Tag 8 |Top

Tag 7 - Von Münchsteinach nach Laudenbach bei Weikersheim 63 km

Siebter Tag Bulldogtour 2022 der Bulldogfreunde Bürgstadt.



Nach dem Frühstück ging wer wollte in die frisch renovierten Sanitäranlagen des Campingplatzes. Durch Münchsteinach ging die Fahrt Richtung Laudenbach, wo wir winkend von unseren neuen Freunden verabschiedet wurden. Heute hatten wir keinen Stress beim Fahren, nur abgelegene Straßen durch die Ausläufer des Steigerwalds.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 7

In den kleinen schönen Bauerndörfern fanden wir leider keine Einkaufsmöglichkeit, der einzige Dorfladen unterwegs hatte Mittagspause. So ging unsere Fahrt mit einem kleinen Abstecher in den Landkreis Würzburg in den Maintauberkreis.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 7

Vor Creglingen war der Hunger und der Durst größer als Heimweh. Auf einer frisch abgeernteten Wiese wurde geparkt und Simon und Konrad holten frisches Vesper.
Unser Picknick wurde jäh beendet, als der Grundstücksbesitzer kam und uns erklärte, dass wir uns in einem Wasserschutzgebiet Kat 2 aufhalten. Kaffee leer trinken, einpacken und weiter gings.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 7

Weil wir erst ab 15 Uhr auf unseren Campingplatz einfahren durften, legten wir 3 km vor dem Ziel noch mal eine gepflegte Pause ein. Egon und Gosbert nutzen die Zeit für ein Mittagsschläfchen.
Auf dem Campingplatz angekommen wurde die tägliche Ölstandskontrolle und kleinere Wartungsarbeiten durchgeführt. Die geöffneten Motorhauben zogen zahlreiche Camper an, denen wir die Technik der Bulldogs erklärten.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 7

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 7

Heute, an unserem letzten Abend, gehen wir noch einmal gepflegt essen und werden mit einem Laudenbacher Schoppen Wein die Tour revue passieren lassen.



Tag 1 | Tag 2 | Tag 3 | Tag 4 | Tag 5 | Tag 6 |Tag 7 |Tag 8 |Top

Tag 8

Achter Tag Bulldogtour 2022 der Bulldogfreunde Bürgstadt.



Der Tag begann mit einem super Frühstück an unserem Lagerplatz, mit knusprigen Brötchen direkt vom Bäcker, danach wurde noch gespült und die Anhänger reisefertig gemacht. Pünktlich um 9:30 Uhr starteten wir die Triebwerke unserer Bulldogs und fuhren Richtung Heimat.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 8

Erst ein Stück die Württemberger-Weinstraße entlang bis Weikersheim, dann bogen wir in Richtung Landkreis Würzburg ab. Eine faszinierende Tagesetappe lag vor uns, auf kleinen Landstraßen, abseits stark befahrener Straßen ging es durch hügeliges Gelände, wie in einer Berg- und Talbahn, bis nach Neubrunn.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 8

Dort legten wir an einer Imbissbude eine Mittagspause ein, es gab es für jeden eine Currywurst mit Pommes. Leider mussten wir uns in Neubrunn auch von unserem Freund Thomas verabschieden, wir bogen nach links ab, Thomas nach rechts zu seinem Zuhause in Erlenbach-Tiefental.

Fränkische Schweiz 2022 - Tag 8

Unsere Route ging Richtung Kloster Bronnbach weiter, von da aus nach Reichholzheim und hoch über Sachsenhausen nach Umpfenbach, wo wir uns von unserem Freund Egon verabschiedeten. Bürgstadt rückte rasch näher und schon war unsere Bulldogtour zu Ende.

Unsere Ausfahrt war wieder einmal wunderschön, so großartige Eindrücke, liebe neue Freunde und jede Menge Spaß.



Wir freuen uns schon auf die nächste große Tour in 4 Jahren.



Login· Impressum· Datenschutzerklärung· Kontakt· Sitemap

Letzte Aktualisierung: 26.Juni 2022